Verbund - if

Interdisziplinärer Forschungsverbund
Digital Humanities in Berlin

Sie wollen auch Partner_in im Verbund werden? Dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch.

Verbundpartnerinnen und Verbundpartner

Die Verbundpartnerinnen und Verbundpartner sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Berliner und Brandenburger Institutionen: 

  • Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
  • Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
  • Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Centre Marc Bloch
  • CoData Germany
  • Computerspielemuseum
  • Deutsches Archäologisches Institut
  • Deutsches Historisches Museum
  • Einstein Stiftung Berlin
  • Einstein-Zirkel Digital Humanities
  • Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • Fachhochschule Potsdam
  • Freie Universität Berlin
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Internationales Theaterinstitut Zentrum Deutschland
  • Jüdisches Museum Berlin
  • Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin
  • Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte
  • Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
  • Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
  • Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
  • Stiftung Stadtmuseum Berlin
  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz
  • Technische Universität Berlin
  • Union der deutschen Akademien der Wissenschaften (Berlin)
  • Universität Potsdam
  • Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
  • Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft
  • Zentrum für Literatur- und Kulturforschung

Dr. Martin Albrecht-Hohmaier (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften/ Universität der Künste), Prof. Dr. Peter-André Alt (Freie Universität Berlin), Reinhard Altenhöner (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos (Freie Universität Berlin), Dr. Astrid Baerwolf (Humboldt-Universität zu Berlin / Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland), Swantje Bahnsen (Humboldt-Universität zu Berlin / Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung), Dr. Anne Baillot (Centre Marc Bloch / Projektteam DARIAH-EU), Dr. Jan Bakels (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Walter Berendsohn (Freie Berlin), Dr. Winfried Bergmeyer (Computerspielemuseum), Dr. Iris Blochel-Dittrich (Jüdisches Museum Berlin), Prof. Dr. Gabriele Brandstetter (Freie Universität Berlin), Petra Buchholz (Freie Universität Berlin / Universitätsbibliothek), Dr. Holger Busse (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Prof. Dr. Stephan Büttner (Fachhochschule Potsdam), Prof. Dr. Eva Cancik-Kirschbaum (Freie Universität Berlin), Dr. Robert Casties (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte / Einstein-Zirkel Digital Humanities), Esther Chen (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte), Dr. Iris Cseke(Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung / Digitalisierung und Gesellschaft),  Prof. Dr. Wolfgang Coy (Humboldt-Universität zu Berlin), Alexander Czmiel (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Prof. Dr. Andreas Degkwitz (Humboldt-Universität zu Berlin), Mariama Diagne (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Karin Donhauser (Humboldt-Universität zu Berlin), Prof. Dr. Marian Dörk (Fachhochschule Potsdam), Evelyn Dröge (Humboldt-Universität zu Berlin), Stefan Dumont (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Benedikt Fecher (Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft), Dr. Martin Fechner (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Prof. Dr. Reinhard Förtsch (Deutsches Archäologisches Institut), Christiane Fritze (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Sabina García Peter (Freie Universität Berlin) Prof. Dr. Annette Gerstenberg (Freie Universität Berlin), Dr. Alexander Geyken (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Prof. Dr. Gerd Graßhoff (Humboldt-Universität zu Berlin / Exzellenzcluster TOPOI), Prof. Dr. Martin Grötschel (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Florian Grumbach (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Susanne Haaf (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Helene Hahn (Open Knowledege Foundation), Prof. Dr. Dorothee Haffner (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin), Prof. Monika Hagedorn-Saupe (Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Frank von Hagel (Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Tim Hasler (Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin), Dr. Kristiane Hasselmann (Freie Universität Berlin), Maurice Heinrich (Deutsches Archäologisches Institut), Kerstin Helbig (Humboldt-Universität zu Berlin), Prof. Dr. Hans-Christian von Herrmann (Technische Universität), Prof. Dr. Markus Hilgert (Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Vorderasiatisches Museum), Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm (Fachhochschule Potsdam), Prof. Dr. Jeanette Hofmann (Wissenschaftszentrum Berlin / Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft), Prof. Dr. Rüdiger Hohls (Humboldt-Universität zu Berlin), Dr. Andre Horch, Maximilian Hösl (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung), Prof. Dr. Matthias Hüning (Freie Universität Berlin), Thomas Irmer (Berlin), Dr. Peter Jammerthal (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Oliver Janz (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Alexandra Jeberien (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin), Ben Kaden (Technische Universität Berlin), Prof. Dr. Hermann Kappelhoff (Freie Universität Berlin), Dr. Andreas Kennecke (Universität Potsdam), Maxi Kindling (Humboldt-Universität zu Berlin), Jana Klawitter (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Michael Kleineberg (Humboldt-Universität zu Berlin), Jörg Klenk (Humboldt-Universität zu Berlin), Herdis Kley (Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz / Institut für Museumsforschung), Theresia Knuth (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Thorsten Koch (Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin), Dr. Tilo Köhn (Universität Potsdam), Prof. Dr. Doris Kolesch (Freie Universität Berlin), Markus Konrad (Freie Universität Berlin, EXC Topoi), Dr. Tobias Kraft (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Dr. Wolf-Hagen Krauth (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Horst Kremers (CoData Germany), Prof. Dr. Manfred Krifka (Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft), Monika Kuberek (Technische Universität Berlin), Andreas Lange (Computerspielemuseum), Dr. Judith Lange (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Prof. Dr. Annette Jael Lehmann (Freie Universität Berlin), Dr. Jörg Lehmann (Freie Universität Berlin), Prof. Dipl.-Ing. Dominik Lengyel (Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg), Dr. Nic Leonhardt (Ludwig-Maximilians-Universität München / Department Kunstwissenschaften), Johanna Lessing (Humboldt-Universität zu Berlin / Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung), Undine Lieberwirth (Freie Universität Berlin / Exzellenzcluster TOPOI), Elisabeth Lindinger (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.), Sarah Elena Link (Humboldt-Universität zu Berlin / Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland), Jens Ludwig (Staatsbibliothek zu Berlin), Prof. Dr. Anke Lüdeling (Humboldt-Universität zu Berlin), Dr. Konstanze Marx (Technische Universität Berlin / Institut für Sprache und Kommunikation), Dr. Ivonne Meybohm (Zentrum für Literatur- und Kulturforschung), Prof. Dr. Roland Meyer (Humboldt-Universität zu Berlin), Thomas Meyer (Humboldt-Universität zu Berlin), Anja Müller (Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin / digiS – Servicestelle Digitalisierung Berlin), Prof. Dr. Claudia Müller-Birn (Freie Universität Berlin / Einstein-Zirkel Digital Humanities), Clemens Neudecker (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Gerald Neumann (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Julian Nordhues (Freie Universität Berlin), Elias Oltmanns (Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin), Prof. Dr. Hermann Parzinger (Stiftung Preußischer Kulturbesitz), Dr. Wolfgang Peters-Kottig (Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin), Prof. Dr. Ingolf Pernice (Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft), Prof. Dr. Vivien Petras (Humboldt-Universität zu Berlin), Judith Pfeffing (Fachhochschule Potsdam), Ulrike Reichhoff (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Dr. Brigitte Reineke (Deutsches Historisches Museum), Prof. Dr. Jürgen Renn (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte), Franziska Ritter (Technische Universität Berlin), Prof. Dr. Laurent Romary (Centre Marc Bloch), Dr. Camille Roth (Centre Marc Bloch), Beate Rusch (Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin), Dr. Felix Schäfer (Deutsches Archäologisches Institut), Prof. Dr. Roland Schäfer (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Günther Schauerte (Stiftung Preußischer Kulturbesitz), Dr. Georg Schelbert (Humboldt-Universität zu Berlin / Einstein-Zirkel Digital Humanities), Prof. Dr. Thomas Schildhauer (Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft), Prof. Dr. Peter Schirmbacher (Humboldt-Universität zu Berlin), Barbara Schneider-Kempf (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Markus Schnöpf (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften / Einstein-Zirkel Digital Humanities), Prof. Dr. Heinrich Schulze Altcappenberg (Kupferstichkabinett – Staatliche Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz), Peter Schwirkmann (Stiftung Stadtmuseum Berlin), Dr. Arnulf Scriba (Deutsches Historisches Museum), Prof. Dr. Jürgen Sieck (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin), Dr. Kristina Skåden (University of Oslo), Dr. Christian Stein (Humboldt Universität zu Berlin - Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung), Philipp Steglich (Europa Universität Viadrina Frankfurt, Oder), Dr. Juliane Stiller (Humboldt-Universität zu Berlin), Prof. Dr. Günter Stock (Einstein Stiftung), Ralf Stockmann (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Martin Stricker (Humboldt-Universität zu Berlin / Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland), Christian Thomas (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Prof. Dr. Viktoria Tkaczyk (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte), Prof. Dr. Robert Tolksdorf (Freie Universität Berlin), Catherine Toulouse (Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg), Prof. Dr. Gyburg Uhlmann (Freie Universität Berlin), Niels-Oliver Walkowski (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Dr. Cornelia Weber (Humboldt-Universität zu Berlin / Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland), Dr. Jutta Weber (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Dr. Martina Weinland (Stiftung Stadtmuseum Berlin), Prof. Dr. Bernhard Weisser (Münzkabinett – Staatliche Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz), Dr. Jennifer Willenberg (Freie Universität Berlin), Dirk Wintergrün (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte / Einstein-Zirkel Digital Humanities), Dr. Rebecca Wolf (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte), Ralf Wolz (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften), Dr. Margit Wunsch Gaarmann (Freie Universität Berlin), Dr. Ulrike Wuttke (Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, Berlin), Andrea Zargorski (Internationales Theaterinstitut Zentrum Deutschland), Oliver Zauzig (Humboldt-Universität zu Berlin / Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland), Dr. Elke Zinsmeister (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)