Aktuelles - if

Interdisziplinärer Forschungsverbund
Digital Humanities in Berlin

Aktuelles

Ankündigung: Ringvorlesung „Digital Humanities: Die digitale Transformation der Geisteswissenschaften“ (Berlin, WS 2017/18)

Im Wintersemester 17/18 wird in Berlin an den Standorten der BBAW und der Humboldt Universität zu Berlin eine Ringvorlesung stattfinden, zu der alle Interessierten der Digital Humanities herzlich eingeladen sind.  

Eine Ringvorlesung des Interdisziplinären Forschungsverbundes Digital Humanities in Berlin (if|DH|b), organisiert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichtswissenschaften, Historische Fachinformatik der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Ringvorlesung „Digital Humanities: Die digitale Transformation der Geisteswissenschaften“ thematisiert die voranschreitende digitale Transformation der Geistes- und Kulturwissenschaften. Digital Humanities ist eine unscharfe Sammelbezeichnung für computergestützte Methoden und Praktiken in den Geisteswissenschaften, die es sowohl ermöglichen, alte Forschungsfragen auf neue Weise zu bearbeiten, als auch neue Ansätze in den Geisteswissenschaften zu verfolgen.

 

Die Ringvorlesung wendet sich vor allem an Studierende der geistes- und kulturwissenschaftlichen Fächer, ist jedoch offen für Studierende aller Studiengänge sowie externe Hörerinnen und Hörer. Eine Anmeldung ist für die Termine an der Humboldt-Universität nicht notwendig; für die Termine an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) wird um Anmeldung unter info(at)ifdhberlin.de oder kschroeder(at)bbaw.de gebeten.

Weiterführende Informationen zur Ringvorlesung, Veranstaltungsorte und Kontakte finden Sie hier.