DH-Forschungsprojekte in der Region - if

Interdisziplinärer Forschungsverbund
Digital Humanities in Berlin

DH-Forschungsprojekte in der Region

An dieser Stelle sind Forschungsprojekte aus dem Bereich Digital Humanities verzeichnet, die mindestens einen Projektpartner in Berlin aufweisen. Das Verzeichnis wird laufend aktualisiert und überarbeitet. Der Aufnahme von Projekten in die Datenbank werden die Kriterien von „DARIAH-DE Digital Humanities Projekte in Deutschland“ zu Grunde gelegt.

Alle Projekte werden nach der von DiRT und DARIAH-DE entwickelten Taxonomy of Digital Research Activities in the Humanities (TaDiRAH, v. 0.5, 02/2014), klassifiziert.

Sie haben die Möglichkeit nach den rechts aufgeführten Kriterien (DH-Aktivität, Disziplin, beteiligte Einrichtung, Epoche, geografischer Raum und Projektyp) zu filtern. Die Anzeigemöglichkeiten der DH-Forschungsprojekte wird sukzessive ausgebaut.

Online-Formular zur Eintragung Ihres Digital Humanities Projektes in Berlin-Brandenburg: Bitte füllen Sie das Formular zur Aufnahme von DH-Forschungsprojekten (Zeitaufwand 5-15 Minuten) aus, wenn Ihr Projekt im Verzeichnis aufgenommen werden soll: Online-Formular für die Registrierung Ihres DH-Forschungsprojektes

Letzte Aktualisierung der DH-Projektdatenbank: 25.04.2017

DH-Forschungsprojekte in der Region

Die Datenbank enthält aktuell 78 Projekte.

Auswahl: Regionen Alte Welt, Archäologie

Anzahl: 6

chronOntology: ein Zeit-Gazetteer für die historisch-kulturwissenschaftlichen Fächer

Hochschule Mainz > i3mainz – Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik

Projektleitung:
Prof. Dr. Kai-Christian Bruhn,
Hochschule Mainz
Prof. Dr. Friederike Fless,
Deutsches Archäologisches Institut
Prof. Dr. Reinhard Förtsch,
Deutsches Archäologisches Institut

Förderer:
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Laufzeit: 2014 - 2017

Connecting ARcheology and ARchitecture in Europeana

Deutsches Archäologisches Institut > Referat für Informationstechnologie an der Zentrale

Projektleitung:
Prof. Dr. Reinhard Förtsch,
Deutsches Archäologisches Institut
Kate Fernie,
MDR Partners (Consulting) Ltd.

Förderer:
Europäische Kommission - Programm zur Unterstützung der Politik für Informations- und Kommunikationstechnologien (CIP ICT-PSP)

Projektwebsite/n:
http://www.carare.eu/

Laufzeit: 2010 - 2013

EMAGINES

Deutsches Archäologisches Institut

Projektleitung:
Prof. Dr. Ortwin Dally,
Deutsches Archäologisches Institut
Prof. Dr. Reinhard Förtsch,
Deutsches Archäologisches Institut

Förderer:
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Laufzeit: 2008 - 2012

IANUS. Forschungsdatenzentrum Archäologie & Altertumswissenschaften

Deutsches Archäologisches Institut

Projektleitung:
Prof. Dr. Friederike Fless,
Deutsches Archäologisches Institut
Prof. Dr. Ortwin Dally,
Deutsches Archäologisches Institut

Förderer:
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Projektwebsite/n:
http://www.ianus-fdz.de/

Laufzeit: 2011 -

Rezeption der Antike im semantischen Netz: Buch, Bild und Objekt

Deutsches Archäologisches Institut

Projektleitung:
Prof. Dr. Friederike Fless,
Deutsches Archäologisches Institut
Prof. Dr. Reinhard Förtsch,
Deutsches Archäologisches Institut
Dr. Veit Probst,
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Förderer:
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Laufzeit: 2009 - 2015

TEXTELSEM - Texte, Tells und Semantik: Modellierung der historischen Geographie Nordmesopotamiens im 2. Jt. v. Chr. mittels der integrierten Analyse von Texten, Archäologie und Raum, Geoinformatik und dem semantischen Netz

Hochschule Mainz > i3mainz – Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik

Projektleitung:
Prof. Dr. Kai-Christian Bruhn,
Hochschule Mainz
Prof. Dr. Eva Cancik-Kirschbaum,
Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Adelheid Otto,
Ludwig-Maximilians-Universität München

Förderer:
Deutsche Forschungsgemeinschaft,
Agence nationale de la recherche

Laufzeit: 2014 - 2017